startseite
Adolf Berger, ein gebürtiger Nabburger Bildhauer und Steinmetz- meister, hat 1961 den Steinmetzbetrieb in Nabburg in der Krankenhausstraße gegründet.
•  1963 Bau einer Werkstatt, in der die ersten Maschinen aufgestellt wurden.

•  1969 wurden mit einem größeren Wohnhaus Büroräume geschaffen.

•  1971 kam zum Bestand eine Lagerhalle mit Brückenkran dazu.

•  Da wegen steigender Nachfrage nach Natursteinarbeiten eine weitere Expansion in der Krankenhausstraße nicht mehr möglich war, wurde ein neuer moderner Betrieb im neugeschaffenen Industrie- und Gewerbegebiet, östlich der Autobahn, am jetzigen Standort errichtet.
•  1980 konnte die neue Halle mit 1.400 m² Arbeits- und Ausstellungsfläche und 9800 m³ umbauten Raum in Betrieb genommen werden. Um einen effektiven Arbeitsablauf zu gewährleisten, wurde eine moderne computergesteuerte Arbeitsstraße mit Polierautomaten eingebaut, die mit zwei Brückenkränen beschickt werden kann. Damit die Lasten für den 2000 m² großen Lagerplatz im Freigelände bewältigt werden konnten, wurde ein 8-to-Gabelstapler angeschafft.
•  1989 absolvierte Alexander Berger, Sohn des Firmeninhabers, den Steintechniker.
•  1990 erhielt Alexander Berger den Meistertitel im Steinmetz- und Steinbildhauer-Handwerk.
•  1995 wurde an das Firmengebäude ein neuer Büro- und Ausstellungspavillon angebaut.
•  2005 wurde zur Entlastung der Umwelt eine neue Wasseraufbereitungsanlage in Betrieb genommen.
•  2009 wurde eine neue Werkstoffhalle errichtet
•  2010 wurde eine neue Ausstellungsfläche für  Grabdenkmäler, Kunst & Brunnen im Freige-lände geschaffen
•  2011 im Mai feierte die Firma ihr 50-jähriges Firmenjubiläum
•  2012 Übernahme des Betriebs durch Sohn Alexander
•  2013 dessen Sohn Aron wird nach erfolgreicher Gesellenprüfung im Betrieb tätig    
•  2016 erhielt Aron Berger den Titel Steinmetz- und Steinbildhauermeister    

 

Marmor Berger Nabburg - Naturstein Meisterbetrieb - Stein ist Zeitlos